Logo von @Zauberah erstellt. Helden des Bildschirms
Zurück

Das Maximum aus dem Monitor herausholen, indem man ihn richtig einstellt.

/artikel/das-maximum-aus-dem-monitor-herausholen-indem-man-ihn-richtig-einstellt/img/0.jpg

Vorbereitung:


  • Wichtig bevor sie den Monitor einstellen ist, dass der Monitor sauber ist und Schmutz die Testbilder nicht verfälschen kann.

  • Die Einstellungen wie Auflösung Farbtiefe sollten alle schon eingestellt sein in den Anzeigen Einstellungen.

  • Mithilfe eines Tests Bildes zum Ausdrucken, können sie Später noch mal vergleichen, ob es so ausschaut wie gewünscht.(Ein guter Drucker mit Foto Papier ist hier die Voraussetzung.)
    Liste von möglichen Programmen mit Testbildern, wie
    DQ-Tool oder Burosch Full HD Testbilder


Weiter geht es mit dem Programm Dccw:


  • Win+R dort geben sie "dccw.exe" ein.
  • Hier können sie mit simplen Reglern ihren Monitor einstellen.
    Die Monitoreinstellungen sollten aber dennoch genutzt werden.
    Die Erklärung was zu tun ist, ist leicht verständlich.

    Wem das zu viel Arbeit ist oder wer für die Arbeit als Designer einen gut eingestellten Monitor brauch, für den gibt es ein Kalibrierungsgerät.

    Diese kosten aber auch 100 Euro +.
    Manche sehr teuren Monitore können das sogar selbst.
    Bis jetzt gibt es auch keine APPs für so was.(Für einen Laien musste das Ergebnis, wenn es mit einer guten Handykamera gemacht wird reichen.)

    Wer weitere Tutorials sucht, zu dem Thema für den hätte ich hier ein paar Artikel:

    Chip.de
    PC Welt [1] [2]
    PC-Magazin
    Giga

Danke fürs Lesen, ich hoffe es hat euch gefallen. :)

Votes: up: 3 down: 014.03.2018 23:50