Logo von @Zauberah erstellt. Helden des Bildschirms
Zurück

Phishing die alte Scriptkiddy Praktik jetzt auch auf Steemit.

Auf der Suche nach guten Posts, bin ich heute einen Phishing Post begegnet.

Zu meiner Überraschung hatte dieser sogar Erfolg, wie ich später merkte.
Als ich ein Kommentar geschrieben habe mit einer Warnung und mich gleich 10 Bots(Gestohlene Accounts) geflaggt haben.
Post.PNG
Der Trick ist recht einfach, auch wenn angezeigt wird das man Steemit verlassen tut, wenn man diesen link anklickt, sind offensichtlich viele darauf hereingefallen.

Phishing Link, Achtung es könnten Viren auf der Seite sein, nicht ohne Schutzmaßnahmen anklicken (Sandbox mit NoScript)
"Link gelöscht, weil ich geflaggt wurde, muss wohl auch einen link verkürzter nutzen." (Link wurde absichtlich nicht anklickbar gemacht.)
Der Server worauf die Seite ist auch offensichtlich gestohlen.

Was man gegen Phishing machen kann:
Melden bei https://steemcleaners.org/abuse-report/.
Melden bei Google : https://safebrowsing.google.com/safebrowsing/report_phish/?hl=de.
Melden bei einem AV Herstellern und Seiten wie https://www.melani.admin.ch/.
Also wie man schon merkt, Melden ist hier eine tolle Lösung.
Sich davor schützen ist leicht, einfach nicht immer alles anklicken ohne zu lesen wohin es geht ;)
@sempervideo hat einige tolle Videos zu Phishing gemacht, die kann ich nur empfehlen.

Votes: up: 3 down: 022.03.2018 01:40